KOKOSÖL 200ml

Auf Bild klicken um es zu vergrößern

Mehr Ansichten

KOKOSÖL 200ml

Kurzübersicht

Fellpflege und Zeckenschutz

Only 10 left

6,95 €
Inkl. 13% MwSt., zzgl. Versandkosten
ODER

Details

Das native Lunderland Bio-Kokosöl stammt aus der ersten Kaltpressung philippinischer Kokosnüsse. Das Öl ist weder raffiniert, desodoriert, gehärtet oder gebleicht. Dadurch bleibt der intensive Geschmack von frischen Kokosnüssen erhalten.
Das Öl kann auf die Haut bzw. auf das Fell aufgetragen werden. Es macht die Haut weich und geschmeidig, stumpfes Fell erhält Glanz und lässt sich wesentlich leichter kämmen.

Außerdem hat Kokosöl eine abstoßende Wirkung auf Insekten, vor allem Zecken und Mücken meiden den Kontakt mit Kokosöl. Allerdings wird nur eine gewisse "Unattraktivität" des Hundes oder der Katze aber kein 100%ger Ungezieferschutz erreicht.

Erfahrungsgemäß sollten die Tiere mindestens alle zwei Tage vorallem an den Beinen, dem Bauch sowie am Hals und am Kopf mit dem Öl eingerieben werden. Tipp: Das Öl kann vor dem Auftragen auf das Fell mit etwas Alkohol vermischt werden um das Tier nicht so stark einzufetten.
Kokosöl kann aber auch verfüttert werden. Hier dient es - wie Fett im Allgemeinen - als Energieversorger. Es wird auch zur Wurmprophylaxe und zur Unterstützung bei Wurmbefall empfohlen.

Lagerung: Kühl und dunkel

Anwendung: Täglichen Fütterung ca. 1g / 10 KG Körpergewicht. Bei Wurmbefall 1 handelsüblicher Teelöffel (ca. 5g) pro 10 KG Körpergewicht für 1 Woche, danach 1 Woche Pause und dann die Gabe für 1 Woche wiederholen. Kokosöl sollte bei Wurmbefall mit anderen wurmtreibenden Massnahmen verbunden werden.

Du könntest auch an folgenden Artikeln interessiert sein