Gesunde Snacks
für Zwischendurch

Lagerung Trocken-Leckerli

Die Leckerli werden mit heißer Luft getrocknet und dadurch für lange Zeit haltbar gemacht. Bei richtiger Lagerung halten sie sich über mehrere Monate. Am besten eignet sich eine verschließbare Futtertonne für die Aufbewahrung. Die Leckerli dürfen nicht feucht werden, da sie sonst zu schimmeln beginnen können. Die Produkte bitte nicht im Kühlschrank lagern!

Wenn man auf Nummer sicher gehen will, kann man unsere Kausnacks aber auch einfrieren - dann sind sie quasi für immer haltbar.


Trocken-Leckerli als Mahlzeit?

Die Leckerli sind NICHT als Ersatz für eine vollständige Mahlzeit gedacht. Es sind gesunde Snacks für Zwischendurch. Du kannst sie als Belohnung, als Beschäftigung oder Mittel für die Zahnreinigung verwenden. Wenn Du es mit den Leckerli nicht übertreibst, brauchst Du sie nicht von der täglichen Futtermenge Deines Hundes abzuziehen.

Wie ist das mit dem Fisch?

Mit dem Fisch… das ist so eine Sache. Die Fischfilets und die ganzen Fische (im Shop vor Ort erhältlich) wurden, gleich wie alle anderen Produkte, nur mit heißer Luft getrocknet. Durch dieses Verfahren bleibt das Fischöl erhalten. Es sorgt für ein glänzendes Fell und ist sehr gesund für den Hund. Durch das Öl ist der Fisch allerdings nicht so lange haltbar wie unsere restlichen Produkte.

Bei trockener Lagerung ist der Fisch ca. 2 Wochen haltbar. Wir empfehlen Dir aber den Fisch einzufrieren oder sofort zu verfüttern.

Käfer und andere unerwünschte Gesellen

Wie bereits erwähnt, verwenden wir für unsere Trockenleckerli-Produktion keinerlei Chemie. Es kann also vorkommen, besonders im Sommer, dass sich der ein oder andere Käfer in eine Leckerli-Packung verirrt. Die Produkte sind dann NICHT KAPUTT, man kann sie ohne schlechtes Gewissen weiter füttern. Um die Käfer loszuwerden, kannst Du die Packung einfrieren. Das Käfer-Problem müsste damit gelöst sein.

Reklamationen innerhalb von 14 Tagen

Falls Du mit unserer Ware nicht zufrieden bist, nimm bitte innerhalb von 14 Tagen nach Rechnungsdatum mit uns Kontakt auf. Wir werden dann gemeinsam eine Lösung finden.